Willkommen in
Bochum, dem Gesundheitsstandort!

Agentur GesundheitsCampus Bochum

Full Service für Unternehmen und Gründer

Firmen

Große Pläne?

Wissenschaft

Vom Forscher zum Gründer

Aktuelle Nachrichten

Projekt TELnet@NRW feiert über 1.000 Telekonsile

Das mit Mitteln des Innovationsfonds geförderte Projekt TELnet@NRW hat seit dem Start der Projektphase im Januar 2017 erfolgreich über 1.000 Telekonsile im ambulanten Sektor durchgeführt. Durch eine speziell eingerichtete digitale Infrastruktur können zwischen den Experten der beiden Universitätskliniken Aachen und Münster sowie den Partnern aus 17 Kooperationskrankenhäusern und zwei Praxisnetzwerken regelmäßig Televisiten und -konsile abgehalten werden.

Die Sepsis ist immer noch eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Täglich sterben durchschnittlich 162 Menschen an dieser Krankheit – zum Vergleich: Im Straßenverkehr versterben täglich 9 Menschen.

Der Referentenentwurf zum Digitale Versorgung Gesetz (DVG) stellt die elektronische Patientenakte (ePA) in den Mittelpunkt. Was bedeutet das für die Versorgung? Wie erreicht die ePA Akzeptanz bei den Verbrauchern? Welche Innovationen entstehen dadurch? Diese und viele weitere Fragen werden in einer Reihe von fünf Expertentalks, veranstaltet von der CompuGroup Medical (CGM), im Rahmen des in dieser Woche stattfindenden Hauptstadtkongresses erörtert.

Ende Mai geht der Geschäftsführer der chip GmbH, Dr. Bernd Rosenfeld, in den Ruhestand.

Dr. Rosenfeld leitete das Technologiezentrum Ruhr (TZR) in Bochum und das Technologie- und Gründerzentrum Hattingen (TGH) seit der Gründung der Betreibergesellschaft vor 30 Jahren. Er hat durch seine Arbeit viel zum Aufbau des TZR und des TGH beigetragen und somit auch zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Bochum und Hattingen.

Anlässlich des 80. Geburtstags von Prof. Dr. Dr. Theo Payk widmet das LWL-Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum seinem ehemaligen ärztlichen Direktor am kommenden Mittwoch (22.5.) ein Symposium mit dem Titel „Aus Erfahrung in die Zukunft – Neue Perspektiven für Psychiatrie und Psychotherapie“.

Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bittet Expert*innen im Gesundheitswesen wie Ärzt*innen, Physiotherapeut*innen, Ergotherapeut*innen, Psychotherapeut*innen oder Pfleger*innen an einer anonymen Online-Befragung zur gesundheitlichen Versorgung von Menschen mit Dysmelien, also mit angeborenen Fehlbildungen der Gliedmaßen, insbesondere mit Conterganschädigung, teilzunehmen.

Derzeit findet an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) unter der Betreuung von Dr. Rainhild Schäfers, Professorin im Studienbereich Hebammenwissenschaft der hsg Bochum, und Nina Peterwerth, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Studienbereichs, ein Forschungsprojekt zum Thema Risikowahrnehmung des geburtshilflichen Fachpersonals statt.

Hier geht's zu unserem Nachrichtenarchiv.

Newsletter­anmeldung

NEWSLETTER ABONNIEREN

    Aktuelle Termine

    -

    Chronisch gut versorgt? Gesundheitsversorgung und soziale Teilhabe bei Langzeiterkrankungen

    Chronische Erkrankungen entwickeln sich zur wohl größten Herausforderung für das Gesundheitswesen hochentwickelter Länder. Was sich zunächst nach einer schlechten Nachricht anhört, geht mit einer guten Botschaft einher: Die Chancen, den Verlauf derartiger Erkrankungen frühzeitig beeinflussen und gut mit ihnen leben zu können, nehmen „unter dem Strich“ deutlich zu.

    mehr
    RuhrCongress Bochum

    Gesundheit ist unser höchstes Gut. Häufig wird sie als Normalzustand angesehen. Erst, wenn sie uns verlässt, merken wir wie kostbar sie ist. Deshalb stellt die Initiative Bochumer City (IBO) das Thema Gesundheit am 15. Juni 2019 in der Bochumer City in den Mittelpunkt.

    mehr

    5. VISUS SYMPOSIUM

    Gemeinsam mit Ihnen erkunden wir die medizinische Datenautobahn namens Telematikinfrastruktur: Wohin führt sie? Wie ist die Streckenführung? Welche Baustelle verursacht den größten Stau? Und gibt es sinnvolle Alternativrouten? Diese und weitere Fragen beantworten TI-Experten aus Politik, Wissenschaft und Industrie sowie Nutzer und Anbieter alternativer Konzepte.

    mehr
    ab 10:00 Uhr · Jahrhunderthalle Bochum, An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum
    -

    Wie Wissenschaft und Praxis voneinander profitieren

    Internationale Fachtagung für Gesundheitsberufe am 7. und 8. November 2019 an der Hochschule für Gesundheit in Bochum

    mehr
    Hochschule für Gesundheit

     

     

    Projekte

    Die Agentur GesundheitsCampus Bochum sucht ständig vielversprechende Projekte. Sie haben eine Idee oder suchen einen Projektpartner? Dann sprechen Sie uns an.

    Unsere Projekte