Willkommen in
Bochum, dem Gesundheitsstandort!

Agentur GesundheitsCampus Bochum

Full Service für Unternehmen und Gründer

Firmen

Große Pläne?

Wissenschaft

Vom Forscher zum Gründer

Aktuelle Nachrichten

Tagung zur interprofessionellen Bildung im Gesundheitswesen

Gemeinsam veranstaltet von der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) und der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum (RUB) haben am 14. Januar 2019 erstmalig die ‚Bochumer IPE-Gespräche‘ – IPE steht für InterProfessional Education, also für die interprofessionelle Bildung – im Internationalen Begegnungszentrum der RUB, dem ‚Beckmanns Hof‘ stattgefunden.

Studiengang nimmt Gesundheitsdaten in den Blick

Ab dem Wintersemester 2019/2020 wird die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) – vorbehaltlich der Akkreditierung – den Bachelor-Studiengang ‚Gesundheitsdaten und Digitalisierung‘ anbieten.

Beim Thema Gesundheitsdaten liegt der Gedanke an tragbare elektronische Geräte, also Wearables, die fitness- und gesundheitsrelevante Daten wie Laufstrecken und Energieumsatz aufzeichnen, verfolgen, also tracken, speichern und analysieren, nahe.

Probandensuche

Frauen, die dauerhaft kein Verlangen nach Sex haben, leiden oft darunter. Bochumer Psychologinnen haben zwei neue Online-Therapie-Programme entwickelt und suchen nun Teilnehmerinnen. Eine erfüllte Sexualität trägt für viele Menschen zum persönlichen Wohlbefinden bei. Nicht selten kommt es jedoch auch zu Problemen im Bereich der Sexualität. Die häufigste Störung bei Frauen ist das verminderte sexuelle Verlangen (VSV). Dabei haben die Betroffenen länger als sechs Monate ein reduziertes Interesse, sexuelle Aktivitäten einzuleiten und leiden darunter.

Verband medizinischer Fachberufe e.V. fordert mindestens 1,35 Euro mehr Stundenlohn

Die Tarifverhandlungen für die Medizinischen Fachangestellten in den deutschen Arztpraxen werden am 8. März fortgesetzt. Bei der ersten Runde am gestrigen Mittwoch in Berlin konnte kein Ergebnis erzielt werden.

Neujahrsempfang der hsg Bochum mit NRW-Gesundheitsminister

Zum Neujahrsempfang der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) sind am 15. Januar 2019 auf dem Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen in Bochum rund 150 Personen aus der Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammengekommen, um den Beginn des Jubiläumsjahres der Hochschule zu feiern.

Prof. Dr. Marcus Lehnhardt steht renommierter Fachgesellschaft vor

Prof. Dr. Marcus Lehnhardt ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Verbrennungsmedizin (DGV). Der Direktor der Klinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte am BG Universitätsklinikum Bergmannsheil wurde auf der Jahrestagung der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsbehandlung (DAV) in das DGV-Präsidentenamt gewählt.

Wer seinen Gehirnrhythmus selbst reguliert, kann Kapazitäten für neu zu lernendes freigeben.

Um die gigantischen Mengen an Information, die auf uns einströmen, effizient bewältigen zu können, nutzt unser Gehirn Filtersysteme. Neuronale Alpha-Oszillationen gehören dazu. Sie helfen, den Informationsfluss in bestimmten Gehirnregionen herunterzufahren. Durch ein spezielles Training lassen sich die Oszillationen gezielt beeinflussen.

Als einzige deutsche Hochschule bietet die Ruhr-Universität bei dieser Weiterbildung Theorie und Praxis unter einem Dach.

Die neuropsychologische Hochschulambulanz der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist von der Psychotherapeutenkammer NRW ab Januar 2019 auch als Weiterbildungsstätte für alle theoretischen Grundlagen anerkannt worden.

Anmeldungen für die Logopädie- und Pflege-Zertifikatsmodule bis Mitte April 2019 möglich

An der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) starten am 1. Juni 2019 erneut zwei Zertifikatsmodule im Rahmen des Aufbaus der beiden weiterbildenden Masterstudiengänge ‚Evidenzbasierte Logopädie‘ und ‚Advanced Nursing Practice‘ (ANP, erweiterte und vertiefende Pflegeexpertise).

Hier geht's zu unserem Nachrichtenarchiv.

Newsletter­anmeldung

NEWSLETTER ABONNIEREN

    Aktuelle Termine

    -

    Artificial Intelligence and Smart Hospital Summit

    Advancing Technology Advances in healthcare and medical research are already strongly driven by information technology and engineering. Technologies like individual genome sequencing, high-performance multiparametric imaging or wearable medical devices generate exponentially growing datasets while contemporary data-mining techniques allow to extract large amounts of valuable data from existing archives of unstructured medical data. These offer...

    mehr

    GESUND AUFWACHSEN IM REVIER!

    Der diesjährige Schwerpunkt liegt auf sog. funktionelle Störungen im Kindes- und Jugendalter: Ein Großteil der Kinder und Jugendlichen leidet an körperlichen Beschwerden (wie Kopf-, Bauch- oder Gliederschmerzen, Müdigkeit und Übelkeit), für die keine ausreichende medizinische Erklärung gefunden werden kann. Erhebliche Beeinträchtigungen der Alltagsaktivität, z.B. Kindergarten- und Schulfehlzeiten, sowie zusätzliche psychische Störungen sind allzu...

    mehr
    09:30 · Hotel Franz Steeler Str. 261 45138 Essen

    Die Gesundheitsmesse Bochum des Medizinischen Qualitätsnetzes Bochum e. V. (MedQN) und seiner Gesundheitspartner hat sich seit ihrer Premiere im Jahr 2012 zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Für die 8. Bochumer Gesundheitsmesse am Sonntag, 7. April 2019, im RuhrCongress präsentieren das MedQN und seine Gesundheitspartner viele Informationsangebote und Aktionen zu den Themen Kinder-/Jugendmedizin, Pflege und Technik im Gesundheitswesen.

    mehr
    10:00 - 16:00 Uhr · RuhrCongress Bochum

    Haben Sie schon etwas von der Ideenkonferenz TED gehört? TED ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung, die die weltweit führenden Denkerinnen und Denker zusammenbringt, um Ideen aller Fachrichtungen zu teilen und zu verbreiten - und das auch an der Ruhr-Universität Bochum.

    mehr
    ab 17:00 Uhr · Audimax, Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstraße 150, 44805 Bochum
    -

    Chronisch gut versorgt? Gesundheitsversorgung und soziale Teilhabe bei Langzeiterkrankungen

    Chronische Erkrankungen entwickeln sich zur wohl größten Herausforderung für das Gesundheitswesen hochentwickelter Länder. Was sich zunächst nach einer schlechten Nachricht anhört, geht mit einer guten Botschaft einher: Die Chancen, den Verlauf derartiger Erkrankungen frühzeitig beeinflussen und gut mit ihnen leben zu können, nehmen „unter dem Strich“ deutlich zu.

    mehr
    RuhrCongress Bochum

     

     

    Projekte

    Die Agentur GesundheitsCampus Bochum sucht ständig vielversprechende Projekte. Sie haben eine Idee oder suchen einen Projektpartner? Dann sprechen Sie uns an.

    Unsere Projekte