Vom Forscher zum Gründer

Junge, erfolgreiche Unternehmen – viele davon Ausgründungen aus dem Hochschul-Umfeld – prägen das Bild des Gesundheitsstandortes Bochum. Wir wollen mehr davon!

Angebote/
Leistungen für die Wissenschaft

Die Agentur GesundheitsCampus Bochum berät Sie bei allen Fragen zu Gründung und Finanzierung.

Wir bieten Ihnen optimale Rahmenbedingungen, um innovative Lösungen zu entwickeln und zum Einsatz zu bringen: Know-how, Netzwerk und die richtigen Partner! Inhaltliche Schwerpunkte: Smart Health Data, neurologische Reha-Prothetik, Bioanalytik, präklinische Bildgebung, Human Resources.

  • Vermittlung von interprofessionellen Partnern
  • Projektinitiierung und Projektunterstützung
  • Fördermittelberatung und -akquisition
  • Netzwerkvermittlung
  • Vermittlung von Unternehmen und Gesundheitsdienstleistern

bochum-wirtschaft.de/fuer-start-ups/

Zentren für die Zukunft

Raum für Innovationen!

BioMedizinZentrum Bochum

In dem 2009 eröffneten BioMedizinZentrum Bochum (BMZ) auf dem Campus der Ruhr-Universität Bochum stehen jungen Unternehmen der Life Sciences und Gesundheitswirtschaft rund 5.200 Quadratmeter Büro- und Laborflächen für die Entwicklung, Herstellung und Markteinführung neuer Produkte, Technologien und Dienstleistungen zur Verfügung. Das BMZ ist speziell darauf ausgerichtet, Forschungsergebnisse aus der Universität und den umliegenden Kliniken und Hochschulen in vermarktungsfähige Produkte oder Technologien umzusetzen.

Weitere Informationen

Technologiezentrum Ruhr

Das Technologiezentrum Ruhr (TZR) grenzt an die medizinische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Es verfügt über ca. 18.000 Quadratmeter Büro-, Labor- und Werkstattflächen. Derzeit ist das TZR die Adresse für 60 Unternehmen aus diversen Branchen.

Das TZR bietet ein flexibles Raumangebot – ausgerichtet auf die Bedürfnisse junger wachsender Unternehmen, individuelle Anpassungen sind möglich. Attraktive Tagungsräume für Konferenzen, Schulungen oder Produktpräsentationen sind vorhanden, begleitender Service und Bewirtung werden auf Wunsch gestellt.

Weitere Informationen

Zentrum für IT-Sicherheit

Das Zentrum für IT-Sicherheit (ZITS) wurde 2003 für die Ansiedlung von kleinen und mittleren Unternehmen der IT-Sicherheit und zur Aus- und Weiterbildung in diesem Bereich errichtet. Das ZITS befindet sich im Technologiequartier Bochum, in unmittelbarer Nähe zu den wissenschaftlichen Instituten und Einrichtungen der Ruhr-Universität Bochum, die insbesondere durch das Horst-Görtz-Institut für Sicherheit in der Informationstechnik (HGI) einen weltweit herausragenden Ruf in der IT-Sicherheit genießen.

Weitere Informationen

BO-I-T

Das BO-I-T ist ein außeruniversitäres interdisziplinäres Forschungs- und Entwicklungsinstitut. Es arbeitet an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und unterstützt bei der Konzeption, Finanzierung und Durchführung von Verbundforschungen zwischen diesen Bereichen.

Weitere Informationen