Aktuelle Termine

-

10. Lauf „Aktiv gegen Brustkrebs - Bochum läuft“

Neuer Anlauf nach Corona-Zwangspause

Ein neuer Anlauf wird gewagt: „Aktiv gegen Brustkrebs e.V.“, das Brustzentrum Augusta Bochum und der VfL Bochum 1848 Leichtathletik e.V. starten nach coronabedingten Absagen in den beiden vergangenen Jahren jetzt den 10. Lauf „Aktiv gegen Brustkrebs - Bochum läuft“ am Sonntag, 18. September 2022, ab 10 Uhr, im Stadtpark Bochum. Die Vorstände Ariane Kukula-Schmidt, Doris Scharfen und Angelika Li Pira sind begeistert: „Wir freuen uns! Und wie! Endlich können wir unseren mehrmals verschobenen Jubiläumslauf starten.“

Ort: Stadtpark Bochum
Uhrzeit: ab 10:00 Uhr

Anmeldungen sind ab sofort möglich auf Protected link – dort finden sich auch ausführliche Informationen zum 10. Lauf. Am 18. September werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer um 10.45 Uhr am Bismarckturm im Stadtpark Bochum begrüßt. Um 11.30 Uhr starten die Walker_innen und Nordic Walker_innen, um 12.30 Uhr die Läufer_innen. Die Schirmherrschaft hat wieder Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch übernommen. Moderation: Felix Groß.

Teilnehmen können alle, ob jung oder älter, Mann oder Frau, Große oder Kleine, Einzelläufer/innen oder Gruppen. Gelaufen wird in den Disziplinen Walking (2,5 km), Nordic Walking (2,5 km) und Jogging (5 km). Die Startgebühr beträgt 15 Euro (ab 6 Jahren, unter 6 Jahren kostenlos). Aufgrund von Corona-Schutzmaßnahmen sind keine Nachmeldungen vor Ort möglich.


Der Solidaritätslauf hebt die besondere Bedeutung von Sport und Bewegung für die Gesundheit allgemein sowie für die Vorbeugung und Verbesserung der Prognose bei Brustkrebs im Besonderen hervor. Deshalb geht es nicht um Zeiten und Platzierungen, sondern ums Mitmachen! Mit dem jährlichen Solidaritätslauf „Bochum läuft“ will der Verein „Aktiv gegen Brustkrebs e. V.“ in erster Linie zwei wichtige Erkenntnisse ins öffentliche Bewusstsein rücken:

  • Regelmäßige körperliche Bewegung beugt Brustkrebs vor und senkt das Wiedererkrankungsrisiko nach Brustkrebs
  • Bewegung an der frischen Luft hilft darüber hinaus, die Brustkrebs-Therapien besser durchzustehen und Nebenwirkungen besser zu verkraften.

 
Der Erlös (Spenden, Sponsoring, Shirt-Verkauf) aus dem Lauf kommt der Arbeit des Vereins „Aktiv gegen Brustkrebs“ zugute. Unsere Angebote:

  • Persönliche Betreuung von Anfang an: Die Patientinnen/Patienten des Brustzentrums Augusta werden von unseren Pink Ladies auf dem Weg durch die Therapie begleitet – natürlich nur, wenn diese Begleitung gewünscht wird.
  • Yoga-Kurse
  • Nordic-Walking-Kurse
  • Ernährungskurse
  • Bewegungsübungen für ältere Patientinnen
  • Kosmetikseminare
  • Kreativitätskurse
  • Kurs Selbsthypnose

 

Der Lauf „Aktiv gegen Brustkrebs - Bochum läuft“ wurde von den Vereinsgründern Dr. Gabriele Bonatz und Joachim Marks im Jahr 2011 begründet.