Standortvorteile

Bochum ist ein starker Forschungsstandort, Hotspot der medizinischen IT, Ballungszentrum von Gesundheitswirtschaft, Ärztenetzen, Gesundheitsdienstleistern, Kliniken – mitten in der Metropole Ruhr. Hier entstehen die Gesundheitsberufe der Zukunft. Unternehmen und Wissenschaft profitieren von der exzellenten Vernetzung mit der Versorgungslandschaft. Ein Riesenpotenzial!

Flächen für Spezialisten

Der Gesundheitscampus in Bochum ist eine einmalige Kombination aus gebündelten öffentlichen Einrichtungen der Gesundheitsadministration und -forschung sowie Flächen für innovative Unternehmen der Gesundheitswirtschaft.

Mehr erfahren

Standortvorteile

Innovation in der Gesundheitswirtschaft – dafür steht Bochum im Zentrum der Metropole Ruhr mit ihren mehr als 5 Millionen Einwohnern, rund 130 Krankenhäusern, 9.000 Haus- und Fachärzten, 1.100 Pflegeheimen und ambulanten Diensten sowie 1.400 Apotheken: ein milliardenschweres Nachfragepotenzial für gesundheitsbezogene Produkte, Technologien und Dienstleistungen.

Dieses Riesenpotenzial besser und effektiver zu nutzen, ist unser Ziel: um den den Gesundheitsstandort Bochum zu stärken, weiterzuentwickeln und zusätzliche Wertschöpfung in einem zukunftsweisenden Markt zu generieren. 

Unternehmen und Wissenschaftler profitieren von der exzellenten Vernetzung mit der Versorgungslandschaft. Mit ihren rund 53.000 Studierenden sorgen Bochums acht Hochschulen für stetigen Nachschub an qualifizierten Fachkräften. Fünf Technologie- und Gründerzentren erleichtern jungen Unternehmen den Markteinstieg durch günstige Räumlichkeiten in strategisch guter Lage.

Die demografische Struktur der Metropole Ruhr stellt die Region vor große Herausforderungen: Aufgrund ihrer alternden Bevölkerung sind neue Versorgungs- und Pflegekonzepte notwendig. Das bedeutet: hohe Nachfrage nach innovativen Lösungen!

Einige Highlights der Gesundheitsregion

  • Platz 1 in der Beteiligung an klinischen Studien in Deutschland
  • Drei medizinische Fakultäten
  • Fünf Fraunhofer Institute
  • Westdeutsches Kopfschmerzzentrum, Essen, uk-essen.de
  • Forschungsinstitut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), Bochum, ipa-dguv.de
  • Spitzenstellung in der Proteinforschung, neues Protein Research Unit Ruhr within Europe (PURE), Bochum
  • Erwin L. Hahn Institut für Magnetresonanz, Essen, hahn-institute.de
  • Kompetenznetzwerk HIV/AIDS, Bochum, kompetenznetz-hiv.de
  • Darmkrebszentrum Ruhr (zertifiziert durch die Deutsche Krebsgesellschaft), Bochum, Castrop-Rauxel und Dortmund, darmzentrum-ruhr.de
  • Ruhr-Universität Comprehensive Cancer Center, krebsimleben.de

Die Metropole Ruhr