Nachrichten

Projekt KI-PEPS gestartet

Anfang November 2019 konnte das BO-I-T das Forchungsprojekt KI-PEPS gemeinsam mit den Partnern Pradtke GmbH und Contec GmbH starten.
In den kommenden 24 Monaten wird erforscht, ob KI-Instrumente dabei helfen können, die Personaleinsatzplanung und -steuerung in Krankenhäusern (PEPS) zu optimieren.

Das Projekt wird gefördern mit Mitteln der Europäischen Union und dem Land NRW. Nähere Informationen zum Projekt gibt es hier.