Beirat

Kompetenz und Expertise

Unser Ziel: das große Potenzial Bochums besser und effektiver für die Entwicklung des Gesundheitsstandorts zu nutzen. Dafür steht unser Expertenbeirat, der sich aus jeweils einer Vertreterin oder einem Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Versorgung zusammensetzt. Sie beraten und unterstützen die Agentur GesundheitsCampus Bochum – intensiv und konkret: indem sie Verbindungen knüpfen, Netzwerke aufbauen, Projekte und Finanzierungen anbahnen. 

Mitglieder des Expertenbeirats:

Birgit Fischer

Birgit Fischer ist seit 2011 Hauptgeschäftsführerin des vfa – Verband der forschenden Pharma-Unternehmen. Sie war Vorstandsvorsitzende der BARMER GEK (2010–2011) und Stellvertretende Vorstandsvorsitzende der BARMER (2007–2009), Ministerin für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie in NRW (1998–2005), Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Landtagsfraktion in NRW (1991–1998) und nach dem Studium der Erziehungswissenschaften 13 Jahre in der Fort- und Weiterbildung und als Gleichstellungsbeauftragte tätig, bevor sie Mitglied des Landtags in NRW wurde (1990–2007).

Jörg Holstein

Jörg Holstein ist Gründer und Geschäftsführer der VISUS Health IT.

Er ist als Diplom-Informatiker mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft sowohl mit der technischen Planung als auch mit dem kaufmännischen Instrumentarium vertraut. Jörg Holstein ist seit über 20 Jahren im medizintechnischen Umfeld tätig, in dem er unter anderem die Abteilung Informatik des Mülheimer Radiologie Instituts und die Abteilung für Medizinische Computerwissenschaften des Instituts für Mikrotherapie an der privaten Universität Witten/Herdecke leitete.

Jörg Holstein engagiert sich auch als Vorstandsmitglied im MedEcon Ruhr e. V., dem Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr. Außerdem vertritt er die VISUS im Bochumer Institut für Technologie als Beiratsmitglied.

Prof. Dr.-Ing. Andreas Ostendorf

Prof. Dr.-Ing. Andreas Ostendorf studierte Elektrotechnik an der Universität Hannover, promovierte und habilitierte dort in der Fakultät für Maschinenbau. Er war von 2000 bis 2008 Geschäftsführer und Vorstandsmitglied im Laser Zentrum Hannover e. V. In dieser Funktion war er Gründungsgeschäftsführer des Kompetenznetzwerks für optische Technologien PhotonicNet GmbH in Niedersachsen. Von 2003 bis 2008 war er Mitgründer und Vorstandsmitglied des Zentrums für Biomedizinische Technologien und Innovation e. V., Hannover. Seit 2008 ist er Universitätsprofessor für Laseranwendungstechnik an der Ruhr-Universität Bochum. Er ist in zahlreichen Gremien aktiv, zum Beispiel seit 2013 als Präsident der Wissenschaftlichen Gesellschaft Lasertechnik WLT e. V. und als Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Forschungsvereinigung Feinmechanik, Optik und Medizintechnik e. V. im Branchenverband SPECTARIS.