News

Jennifer Becker, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Gesundheit, bittet insbesondere Nachwuchswissenschaftler*innen um Beiträge. Foto: hsg Bochum

Innovative Ansätze für Community Health Konferenz 2021 gesucht

Beiträge können bis Mitte April 2021 eingereicht werden

Das Department of Community Health lädt Wissenschaftler*innen, Studierende und Praktiker*innen dazu ein, Beiträge für die 4. Community Health Konferenz der Hochschule für Gesundheit in Bochum am 26. November 2021 einzureichen.

Willkommen sind Beiträge zu innovativen Ansätzen und Methoden der Community Health-Forschung und Praxis, die sich zum Beispiel auf die gesundheitliche Versorgung, Gesundheitsförderung und Prävention für unterschiedliche Personengruppen innerhalb der Gesellschaft beziehen. Mögliche Themenbereiche im Kontext der Community Health können zum Beispiel Diversity, Inklusion, Arbeit, Digitalisierung oder Stadtentwicklung sein.

„Ziel ist es bei der Konferenz verschiedene Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis zu gewinnen und vielfältige innovative Entwicklungen in der Gesundheitsversorgung, der Gesundheitsförderung und Prävention für diverse Zielgruppen und in Lebenswelten zu präsentieren“, erklärte Jennifer Becker, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Department of Community Health. Sie leitet die Forschungskommission des Departments, die die Konferenz jährlich durchführt.

„Auch Community Health spezifische Perspektiven im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und digitalen Entwicklungen begrüßen wir sehr. Bis zum 18. April 2021 können Beiträge online eingereicht werden. Besonders freuen wir uns auch auf Beiträge von Nachwuchswissenschaftler*innen, die in der Entwicklung von Community Health in Deutschland eine besondere Rolle einnehmen“, fügte Becker hinzu.

Der Call for Abstracts  zur Konferenz ist auf der Website der Hochschule für Gesundheit (https://www.hs-gesundheit.de/chkbochum) zu finden. Der Kontakt zum Veranstaltungsteam ist per Mail (communityhealthconference@hs-gesundheit.de) möglich.

Die Poster und Vortragsfolien (https://www.hs-gesundheit.de/veranstaltungen/community-health-konferenz) der vergangenen Konferenzen sind dauerhaft als Download verfügbar. Bis November 2021 sind zudem eine Vielzahl der Video-Beiträge (Link: https://www.hs-gesundheit.de/chk3/on-demand-programm) der 3. Community Health Konferenz online abrufbar.