News

Bergmannsheil ist wieder „top“

Sechs Auszeichnungen in neuer Focus-Klinikliste

Gleich sechs Auszeichnungen erzielte das BG Universitätsklinikum Bergmannsheil in der neuen Klinikliste 2020 des Magazins FOCUS Gesundheit. Es zählt zu den 100 am besten bewerteten Krankenhäusern in Deutschland (Platz 86) und wurde auch im regionalen Ranking der Top-Kliniken in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet (Platz 19 von 107 gelisteten Häusern). Darüber hinaus wurde das Bergmannsheil im deutschlandweiten Klinikvergleich in vier Behandlungsbereichen besonders gewürdigt.

Dies betrifft die Unfallchirurgie, die Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie, die Kardiologie und die Diabetologie. Damit bestätigt das Bergmannsheil erneut seine hohe Reputation und die Qualität seines Versorgungsangebotes.

Spezielle unfall- und notfallmedizinische Kompetenzen

„Wir haben uns im Vergleich zum letzten Ranking nochmals verbessern können“, freut sich Dr. Tina Groll, Geschäftsführerin des Bergmannsheils. „Die Ergebnisse der Focus-Recherche spiegeln insbesondere unsere speziellen unfall- und notfallmedizinischen Kompetenzen wieder, die im Rahmen unseres berufsgenossenschaftlichen Versorgungsauftrages von zentraler Bedeutung sind.“ Die Klinikliste des Magazins FOCUS Gesundheit wird jährlich durch das unabhängige Recherche-Institut Munich Inquire Media (MINQ) erstellt. In die aktuelle Umfrage waren 1.473 Krankenhäuser mit ihren insgesamt 7.270 Fachkliniken einbezogen.