News

Antibiotika-Leitfaden für Krankenhäuser veröffentlicht

Wichtiger Beitrag zur Optimierung der Therapie

Der neue Antibiotika-Leitfaden des Landeszentrums Gesundheit NRW hilft und unterstützt Ärztinnen und Ärzte bei wichtigen Entscheidungen im Krankenhausalltag. Übersichtlich, präzise, fachlich fundiert und im praktischen Kitteltaschenformat hilft der Leitfaden genau dort, wo schnelle Entscheidungen gefragt sind: am Krankenbett.

Jede Gabe von Antibiotika kann die Entstehung von Resistenzen fördern, daher ist eine leitliniengerechte Antibiotikatherapie besonders wichtig. Antibiotika müssen so zurückhaltend und zielgerichtet wie möglich eingesetzt werden, was einen hohen fachlichen Wissensstand erfordert. Der vorliegende Leitfaden für klinisch-tätige Ärzte basiert auf den Empfehlungen der jeweiligen Fachgesellschaften und auf aktuellen Leitlinien. Ärztinnen und Ärzte in Krankenhäusern behandeln täglich eine Vielzahl von Menschen mit unterschiedlichsten Erkrankungen. Durch eine alphabetische Übersicht, die die häufigsten Erkrankungen des Klinikalltags umfasst, finden Ärzte schnell die empfohlene Therapie für das jeweilige Krankheitsbild. Das spart wertvolle Zeit. Denn obwohl das Thema Antibiotika-Therapie eine immer größere Rolle bei Ärzten, in Kliniken und im Gesundheitssystem einnimmt, kann nicht jeder Arzt für jedes Krankheitsbild direkt die passende Antibiotika-Therapie kennen. Unter Umständen muss erst umständlich recherchiert werden. Kliniken, die sich schon auf den Weg gemacht haben, eigene Leitfäden zu entwickeln - basierend auf den jeweiligen medizinischen Schwerpunkten des Hauses - kann der neue Antibiotika-Leitfaden als Grundlage dienen. Das Land NRW hat den Leitfaden aus Mitteln des Aktionsplans Hygiene finanziert. Er wurde von Dr. Dr. Wolfgang Treder verfasst, Chefarzt des Kompetenzzentrums Mikrobiologie und Hygiene des St. Franziskus-Hospitals in Münster. Mit der Herausgabe des ersten landesweiten Antibiotika-Leitfadens leistet Nordrhein-Westfalen einen wichtigen Beitrag zum rationalen Antibiotikaeinsatz in Krankenhäusern im Spannungsfeld zwischen Therapieoptimierung und Resistenzminimierung. Der Antibiotikaleitfaden wird den Krankenhäusern über die örtlichen Gesundheitsämter zur Verfügung gestellt. Als PDF ist er verfügbar auf den Seiten des LZG.NRW unter: https://www.lzg.nrw.de/10620135