Menu
Visual

News zum Thema Wissenschaft

Seite 1 von 60123...102030...«|

Duftrezeptoren können viel mehr als nur riechen

Duftrezeptoren finden sich in allen menschlichen Geweben und könnten auch für die Medizin interessant sein. Dies und was noch fehlt, um ihr Potenzial zu nutzen, beschreiben Bochumer Forscher in einem Übersichtsartikel. Zahlreiche Studien belegen mittlerweile, dass Duftrezeptoren nicht nur für das ... mehr »

16. Juli 2018 in Wissenschaft

Robotik revolutioniert die Medizin

Bergmannsheil und Cyberdyne vertiefen Kooperation in der Anwendung robotergestützter Therapieverfahren Seit fünf Jahren wird in Bochum eine Zukunftsvision Realität: Mithilfe des Roboteranzugs HAL kann querschnittgelähmten Menschen im Zentrum für Neurorobotales Bewegungstraining der Firma Cyberdyne wieder das Gehen ermöglicht werden. Gemeinsam mit ... mehr »

13. Juli 2018 in Kliniken, Technologieprojekte, Wissenschaft

Warum die linke Hirnhälfte Sprache besser versteht als die rechte

Neue bildgebende Verfahren erlauben zuvor unmögliche Einblicke in die Mikrostruktur der entscheidenden Hirnregion. Nervenzellen in der Hirnregion Planum temporale besitzen in der linken Hemisphäre mehr Verbindungen als in der rechten Hemisphäre – und das ist entscheidend für eine schnellere Sprachverarbeitung, berichten ... mehr »

12. Juli 2018 in Wissenschaft

Immunsystem ist bei der Entstehung eines Grünen Stars maßgeblich

Arbeitsgruppe am Knappschaftskrankenhaus forscht zur Glaukom-Früherkennung Eine der gefährlichsten Augenerkrankungen, das Glaukom, verläuft bei vielen Betroffenen aufgrund seiner Symptomarmut über lange Zeit unbemerkt. Die Diagnostik ist für den Augenarzt oft nicht ganz einfach, wenn neben dem wichtigsten Risikofaktor, einem erhöhten Augeninnendruck, ... mehr »

6. Juli 2018 in Kliniken, Wissenschaft

Förderatlas zum Drittmittelerfolg

Ruhr-Universität in Chemie und Bauwesen auf Spitzenplätzen Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat den Förderatlas 2018 herausgegeben. In vielen ihrer forschungsstarken Disziplinen hat sich die Bochumer Universität im Vergleich zur vorangegangenen Erhebung deutlich verbessert. Im Förderatlas 2018 der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ist die Ruhr-Universität ... mehr »

5. Juli 2018 in Wissenschaft

RUB Japan Science Days

Verantwortung für die Gesellschaft von morgen Wie handhaben wir die zunehmende Digitalisierung? Die Ruhr-Universität pusht Projekte mit Japan, um Lösungen zu finden. Es geht längst nicht mehr nur um Technik und Industrie 4.0, sondern um das große Ganze. Auf dem direkten Weg ... mehr »

5. Juli 2018 in Wissenschaft

Proteinsequenz fördert Verzweigung von Nervenzellen

Dieses Molekül könnte bei der Entwicklung von Zellersatztherapien helfen. Eine kurze Sequenz des Proteins Tenascin-C kann Nervenzellen dazu anregen, neue Verzweigungen zu bilden. Das fanden Forscher der Ruhr-Universität Bochum und der Technischen Universität Dortmund heraus, die im Rahmen der Universitätsallianz Ruhr ... mehr »

14. Juni 2018 in Wissenschaft

Was transkranielle Magnetstimulation im Gehirn bewirkt

Das Verfahren ermöglicht eine Reorganisation der Verbindungen zwischen Nervenzellen, die für Therapien nützlich sein kann. Neue Erkenntnisse, wie transkranielle Magnetstimulation (TMS) auf Verschaltungen von Nervenzellen wirkt, haben Forscher der Ruhr-Universität Bochum gewonnen. Sie nutzten fluoreszierende Farbstoffe, die Auskunft über die Aktivität ... mehr »

5. Juni 2018 in Wissenschaft

Publikation von Bochumer Biophysiker ausgezeichnet

Die ausgewählte Arbeit beschreibt eine neue Technik zur Diagnose von Blasenkrebs. Dr. Hesham Yosef vom Lehrstuhl für Biophysik der Ruhr-Universität Bochum, den Prof. Dr. Klaus Gerwert leitet, ist mit dem Paper Award Gold der Firma Witec ausgezeichnet worden. Er erhielt den ... mehr »

5. Juni 2018 in Wissenschaft

Nachwuchswissenschaftlerpreis für Hepatitis-E-Forscher

Wie die Biomedizin hilft, die Aussichten einer Therapie gegen ein unterschätztes Virus vorherzusagen. Das Hepatitis-E-Virus verursacht weltweit jedes Jahr über drei Millionen Infektionen und 70.000 Todesfälle. Trotzdem führte es in der Forschung bislang ein Schattendasein. Dr. Daniel Todt, Postdoktorand am Lehrstuhl ... mehr »

1. Juni 2018 in Wissenschaft

Seite 1 von 60123...102030...«|