Menu
Visual

News zum Thema Gesundheitscampus, Kliniken, Veranstaltungen, Wissenschaft

Seite 9 von 51...8910...203040...«|

Meilenstein in der Huntington-Forschung

St. Josef-Hospital Bochum ist eines der wenigen Zentren weltweit Huntington gehört zu den schwierigsten Krankheiten in der Neurologie und darüber hinaus. Derzeit gibt es keine Behandlung zur Vermeidung, Verlangsamung oder gar Heilung. Auslöser ist ein toxisch mutiertes Protein (Huntingtin), das Nervenzellen ... mehr »

24. November 2015 in Kliniken, Wissenschaft

Hochfrequente Stimulation in der Schmerztherapie

Impulse an den Fingerspitzen verbessern Tastsinn Bei Schmerzpatienten kommt es im Laufe der Erkrankung oft zu einer Beeinträchtigung des Tastsinnes in den Händen, da sich entsprechende Hirnareale krankheitsbedingt verändern. In einer Pilotstudie haben Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum untersucht, wie wirksam hochfrequente ... mehr »

20. November 2015 in Wissenschaft

Neue Erkenntnisse in der Alzheimer-Forschung

In der Alzheimer-Forschung liegt ein Forschungsschwerpunkt auf dem Amyloiden Vorläuferprotein (APP), das für die Bildung der zerstörerischen Plaques im Gehirn verantwortlich ist. Bochumer Forscher haben jetzt gezeigt, dass APP neben der Bildung dieser Plaques über einen weiteren Mechanismus an der ... mehr »

11. November 2015 in Gesundheitscampus, Wissenschaft

Alzheimer-Risiko beeinträchtigt „Navi“ des Gehirns

Verändertes Aktivierungsmuster im entorhinalen Kortex bei jungen Risikoträgern Junge Erwachsene mit genetisch erhöhtem Alzheimer-Risiko haben veränderte Aktivierungsmuster in einer Hirnregion, die wichtig für die räumliche Navigation ist. Das berichtet das Team um Prof. Dr. Nikolai Axmacher von der Ruhr-Universität Bochum gemeinsam ... mehr »

23. Oktober 2015 in Gesundheitscampus, Wissenschaft

Wie Forschung für Fortschritt bei der Behandlung von Borderline-Störungen sorgt

Symposium im LWL-Universitätsklinikum Bochum präsentiert aktuelle Forschungsprojekte und moderne Therapieverfahren Auf dem nächsten Symposium des LWL-Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum für Psychiatrie, Psychosomatische Medizin, Psychotherapie und Präventivmedizin im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zum Thema „Borderline-Störung“ werden am kommenden Samstag (24.10.) Experten aus Forschung ... mehr »

22. Oktober 2015 in Kliniken, Veranstaltungen, Wissenschaft

Seite 9 von 51...8910...203040...«|