Menu
Visual

News zum Thema Wissenschaft

Seite 4 von 58...345...102030...«|

Die Psychologie der Angreifer

Neue Nachwuchsforschergruppe Technik und Nutzer werden oft für Unsicherheiten der digitalen Welt verantwortlich gemacht. Jetzt nehmen sich Forscher die andere Seite vor. Auf der Basis psychologischer Erkenntnisse will eine neue Nachwuchsforschergruppe an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) digitale Systeme sicherer machen. Dazu nehmen ... mehr »

29. November 2017 in Wissenschaft

Zwei Proteine im Vergleich

Die Struktur des lichtaktivierbaren Ionenkanals Channelrhodopsin ist entschlüsselt – und erinnert an ein anderes Protein, wie Klaus Gerwert in einem Perspektiven-Artikel in Science beschreibt. Die jetzt aufgeklärte Struktur des Proteins Channelrhodopsin – ein Schlüsselelement für die Optogenetik – weist Ähnlichkeiten zu ... mehr »

27. November 2017 in Gesundheitscampus, Wissenschaft

Kooperation mit Axosuits

Um möglichst vielen Menschen einen Zugang zu hoch modernen und kosten- effektiven Exoskeletten zu gewährleisten, vereinbaren Axosuits SRL und SNAP GmbH eine Vertriebs- und Entwicklungspartnerschaft. Das Management beider Firmen unterzeichnete dafür in Bochum eine Absichtserklärung. Die Partnerschaft gründet sich auf das ... mehr »

24. November 2017 in Gesundheitscampus, Technologieprojekte, Unternehmen, Wissenschaft

Forschungsbau auf gutem Wege

Das Forschungszentrum für molekulare Proteindiagnostik feiert Richtfest. Künftig erschließt es Forschern neue Möglichkeiten, Krankheiten wie Krebs oder Alzheimer frühzeitiger zu erkennen. Am Gesundheitscampus, eingerahmt von der Hochschule für Gesundheit und von der Fakultät für Sportwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum (RUB), schließt das ... mehr »

17. November 2017 in Gesundheitscampus, Wissenschaft

Biomarker für Leberschädigung bei akutem Lungenversagen

Dr. Tim Rahmel erhält Auszeichnung der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin Bisher lässt sich bei Patienten mit einem akuten Lungenversagen (ARDS) das zusätzliche Auftreten einer Leberschädigung erst im späteren Krankheitsverlauf feststellen, dann, wenn es für eine erfolgsversprechende Therapie im Grunde ... mehr »

20. Oktober 2017 in Kliniken, Wissenschaft

Bedürfnisse der Gebärenden

Klinische Studie: Welche Auswirkungen hat die Gebärumgebung auf die Geburt? „Wenn wir mit Hilfe der Ergebnisse dieser Studie daran mitwirken können, die Zahl der Gebärenden zu erhöhen, die eine natürliche Geburt erleben, dann wäre dies wunderbar“, erklärte Dr. Rainhild Schäfers, Professorin ... mehr »

20. Oktober 2017 in Gesundheitscampus, Wissenschaft

Jeder achte Retter Opfer körperlicher Gewalt

Körperliche und verbale Gewalt sind für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rettungsdienst an der Tagesordnung. Die ersten Ergebnisse der Studie „Gewalt gegen Einsatzkräfte“ liegen vor: 810 Personen haben sich im Mai und Juni 2017 an einer Umfrage beteiligt, die das Team des ... mehr »

18. Oktober 2017 in Wissenschaft

Leberkrebs richtig einschätzen

Ursprung eines Tumors ist entscheident Ein Tumor in der Leber – eine erschreckende Diagnose für betroffene Patientinnen und Patienten. Für Ärzte zunächst noch ein Fragezeichen, denn die Tragweite der Erkrankung ist allein durch die Entdeckung eines Tumors noch nicht feststellbar. Die ... mehr »

13. Oktober 2017 in Wissenschaft

Psychiatrische Behandlung zwischen Freiheit und Zwang

Ein interdisziplinäres Praxisbuch Darf gegen den Willen eines Patienten mit psychischer Störung gehandelt werden? Experten haben ein interdisziplinäres Praxisbuch dazu geschrieben. „Die Würde des Menschen ist unantastbar“, heißt es im Grundgesetz. Doch wenn Patienten in psychiatrischer Behandlung nur mit körperlicher Gewalt vor ... mehr »

2. Oktober 2017 in Wissenschaft

Seite 4 von 58...345...102030...«|