Menu
Visual

News zum Thema Kliniken, Unternehmen, Wissenschaft

Seite 30 von 55...1020...293031...4050...«|

Neue Volkskrankheiten im Kindes- und Jugendalter

MIWF fördert NIKI-Studie mit rund 1,5 Millionen Euro Mediziner erforschen Risiko- und Schutzfaktoren für ADHS, Adipositas und Allergien Mit dem Projekt "Neue Volkskrankheiten im Kindes- und Jugendalter" (NIKI) fördert das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung den Aufbau eines kinder- und jugendmedizinischen ... mehr »

14. November 2013 in Kliniken, Unternehmen, Wissenschaft

Arzneimittelversorgung? Aber sicher!

ZTG zeigt aktuelle Projekte zur Arzneimitteltherapiesicherheit auf der MEDICA 2013 Mit der steigenden Lebenserwartung wächst auch die Zahl chronisch kranker und multimorbider Menschen, die auf eine komplexe Medikation angewiesen sind. Der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien soll die an der Versorgung ... mehr »

7. November 2013 in Technologieprojekte, Veranstaltungen, Wissenschaft

Hirnstimulation mit Fingerspitzengefühl

Handschuh für Schlaganfallpatienten verbessert Tastsinn und Motorik Tastsinn und Motorik verbessern, ohne aktiv zu trainieren - das funktioniert tatsächlich. Neurowissenschaftler der Ruhr-Universität haben einen Handschuh entwickelt, der über schwache Stromimpulse die Nervenfasern stimuliert, die von den Händen ins Gehirn ziehen. Durch ... mehr »

5. November 2013 in Wissenschaft

Zentrum für Neurorobotales Bewegungstraining in Bochum erhält 24 zusätzliche HAL®-Roboteranzüge im Wert von 2,3 Millionen Euro

Minister Duin schließt Abkommen mit der Tochterorganisation des japanischen Wirtschaftsministeriums, NEDO Neue Wege in die Selbstständigkeit können Querschnittsgelähmte mit Hilfe des von Cyderdyne Inc.  entwickelten Roboteranzug HAL® im Bochumer „Zentrum für Neurorobotales Bewegungstraining" gehen. Diese intelligente Gehhilfe hat der japanische Forscher ... mehr »

18. Oktober 2013 in Kliniken, Technologieprojekte, Wissenschaft

Haben Nervenzellen wenig zu sagen, werden sie deutlicher

Nervenzellen verstärken ihre Synapsen, um nach einem Inputverlust aktiv zu bleiben Das Gehirn ist extrem wandlungsfähig – und doch auch konservativ. So könnten die Ergebnisse zusammengefasst werden, die Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Neurobiologie in Martinsried bei München in Zusammenarbeit mit Kollegen ... mehr »

18. Oktober 2013 in Wissenschaft

Seite 30 von 55...1020...293031...4050...«|