Menu
Visual

News zum Thema Gesundheitscampus, Veranstaltungen, Wissenschaft

Seite 30 von 51...1020...293031...4050...«|

Delegation des NRW-Wissenschaftsministeriums zu Gast an der RUB

Besuch am Europäischen Proteinforschungsinstitut PURE Mit einer Delegation des NRW-Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung haben Ministerin Svenja Schulze und Landtagspräsidentin Carina Gödecke am 3. Juni 2013 verschiedene Bochumer Standorte besucht. Nachdem sie am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil und dem RUB-Klinikum St. ... mehr »

5. Juni 2013 in Gesundheitscampus, Veranstaltungen, Wissenschaft

Unethische Fehlanreize im System müssten verboten werden

RUB-Medizinethiker Jochen Vollmann bezieht Stellung Im Jahr 2012 sank die Organspendebereitschaft in Deutschland auf den niedrigsten Stand seit 2002. Verschiedene Skandale in der Transplantationsmedizin haben das Vertrauen der Menschen erschüttert. „Vertrauen, Akzeptanz und Fairness sind genauso wichtig wie Hightech und medizinisches ... mehr »

31. Mai 2013 in Kliniken, Wissenschaft

Gute Pflege will gelernt sein.

Gute Pflege braucht qualifizierte Fachkräfte. Die Hochschule für Gesundheit (hsg) ist die einzige staatliche Hochschule in Deutschland, an der die fünf Gesundheitsberufe Ergotherapie, Hebammenkunde, Logopädie, Pflege und Physiotherapie grundständig studiert werden können. Die vor gut drei Jahren gegründete Hochschule startete ... mehr »

29. Mai 2013 in Gesundheitscampus, Veranstaltungen, Wissenschaft

Monotone Märchen verraten Schluckstörungen

Gefährliche Komplikationen beim Parkinson-Syndrom früh und einfach erkennen Drei von vier Parkinsonpatienten leiden irgendwann an Schluckstörungen, die zu lebensbedrohlichen Komplikationen führen können. Zur Früherkennung sind die vorhandenen Untersuchungsmethoden zu aufwändig. Dr. Wenke Grönheit, Neurologin im RUB-Klinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum-Langendreer, erprobt eine einfachere ... mehr »

27. Mai 2013 in Kliniken, Wissenschaft

Erwacht aus dem Wachkoma

Zerebrale Kinderlähmung erstmals erfolgreich mit körpereigenem Nabelschnurblut behandelt Bochumer Medizinern ist es gelungen, eine zerebrale Kinderlähmung mit körpereigenem Nabelschnurblut zu behandeln. Nach einem Herzstillstand mit schwerem Hirnschaden hatte ein 2,5 Jahre alter Junge im Wachkoma gelegen – mit minimalen Überlebenschancen. Bereits ... mehr »

22. Mai 2013 in Wissenschaft

Brustrekonstruktion nach Amputation

Experte: Wiederherstellung der Brust ist auch mit Eigengewebe möglich Das Thema Brustamputation, normalerweise stark tabuisiert, steht derzeit im Zentrum der öffentlichen Diskussion. Anlass ist das öffentliche Bekenntnis der US-amerikanischen Schauspielerin Angelina Jolie, sich einem solchen Eingriff unterzogen zu haben. Weil eine ... mehr »

17. Mai 2013 in Kliniken, Wissenschaft

Seite 30 von 51...1020...293031...4050...«|