Menu
Visual

News zum Thema Wissenschaft

Seite 3 von 48...234...102030...«|

Neues optogenetisches Werkzeug

G-Protein-gekoppelte Signalwege gezielt an- und abschalten Blau an, gelb aus: Mit Licht unterschiedlicher Farbe können Forscher Signalwege im Gehirn an- und abschalten. Bochumer Forscher haben sich lichtsensitive Proteine aus Nervenzellen des Auges – sogenannte Melanopsine – zunutze gemacht, um damit gezielt und ... mehr »

8. April 2016 in Wissenschaft

Innovative Implantat-Oberflächen bekämpfen Keime

DFG-Förderung für Kooperationsprojekt des Bergmannsheil und der Ruhr-Universität Bochum Innovative, nanostrukturierte Oberflächen, die aufgrund ihres spezifischen Designs in der Lage sind, Keime zu töten, sind ein Arbeitsschwerpunkt der Chirurgischen Forschung des Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikums Bergmannsheil. In einem neuen Projekt erforscht die Arbeitsgruppe ... mehr »

16. März 2016 in Wissenschaft

Wenn Erinnerungen alt werden

Bochumer Neurowissenschaftlerinnen verfolgen Gedächtnisspur Macht es für unser Gehirn einen Unterschied, ob es sich an Episoden erinnert, die weit in der Vergangenheit liegen oder an solche, die eben erst passiert sind? Wissenschaftsjournal "eLIFE" berichtet Ob wir uns an sehr alte Episoden erinnern oder ... mehr »

15. März 2016 in Wissenschaft

Neue Elektrode zum Messen von Ionenkonzentrationen

System günstig und in Masse produzierbar Für Blutanalysen und industrielle Tests müssen Anwender oft die Konzentration bestimmter Ionen messen. Die Geräte dafür sind derzeit groß und nicht günstig produzierbar. Eine neue trockene Elektrode könnte das ändern. Mini-Messsysteme für Ionenkonzentrationen haben Entwickler bislang ... mehr »

15. März 2016 in Wissenschaft

Bluttest zur Diagnose von Alzheimer entwickelt

Infrarotsensor als neues diagnostisches Tool Heute wird die Alzheimerkrankheit zu spät diagnostiziert. Forscher der Ruhr-Universität Bochum (RUB) haben jetzt zusammen mit Wissenschaftlern der Universität Göttingen und des dortigen Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) einen Alzheimer-Bluttest entwickelt, der potenziell auch eine ... mehr »

15. März 2016 in Gesundheitscampus, Wissenschaft

Bochumer Nachwuchswissenschaftler Dr. Tim Schultz mit Dr.-Georg-Preis geehrt

Verein Rheinisch-Westfälischer Augenärzte zeichnet Forschungen zur Femtosekundenlaser gestützten Kataraktchirurgie aus Für seine Forschungen zum Einsatz des Femtosekundenlasers bei der Operation des Grauen Stars zeichnete der Verein Rheinisch-Westfälischer Augenärzte e.V. den Nachwuchswissenschaftler Dr. Tim Schultz von der Augenklinik des Universitätsklinikums Knappschaftskrankenhaus Bochum ... mehr »

22. Februar 2016 in Kliniken, Wissenschaft

Aufbau eines Landeskrebsregisters in Bochum

Ministerin Steffens: Neues Landeskrebsregister wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Versorgung von Krebserkrankten Das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen und der Verband der Ersatzkassen teilen mit: Mit dem Aufbau eines Landeskrebsregisters (LKR) für Nordrhein-Westfalen wird es möglich, die ... mehr »

11. Februar 2016 in Gesundheitscampus, Wissenschaft

Dunkel ist schneller als hell

Kontrastwechsel erzeugen "Bewegung" im Gehirn durch Aktivitätswellen "Da hat sich doch etwas bewegt?" Jeder kennt die Situation: man blickt in Richtung eines Geräuschs, kann aber beim besten Willen kein Objekt erkennen. Erst dessen Bewegung, und sei sie minimal, erlaubt dessen Wahrnehmung. ... mehr »

11. Februar 2016 in Wissenschaft

Seite 3 von 48...234...102030...«|