Menu
Visual

News zum Thema Kliniken, Unternehmen, Veranstaltungen, Wissenschaft

Seite 1 von 51123...102030...«|

Neue Therapiechancen durch robotergestützte Medizin

Robotik-Symposium am Bergmannsheil mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe Was Robotertechnologien in der medizinischen Therapie leisten können, zeigte heute ein außergewöhnliches Symposium am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil. International renommierte Experten und Wissenschaftler stellten modernste robotergestützte Verfahren vor, die schon heute in der Behandlung von ... mehr »

21. Februar 2017 in Kliniken, Unternehmen, Veranstaltungen, Wissenschaft

Funktion von Duftrezeptor im menschlichen Herzen aufgeklärt

Besonders für Diabetiker oder Patienten mit erhöhter Herzfrequenz könnten diese Ergebnisse langfristig nützlich sein. In menschlichen Herzmuskelzellen haben Forscher erstmals die Funktion von Riechrezeptoren aufgeklärt, die auch in der Nase vorkommen. Einer der Rezeptoren reagiert auf Fettsäuren, die sich gehäuft im ... mehr »

8. Februar 2017 in Wissenschaft

Forschergruppe in der Biochemie verlängert

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft vergibt 3,3 Millionen Euro Eine von der Ruhr-Universität Bochum (RUB) koordinierte Forschergruppe erhält für weitere drei Jahre eine Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in Höhe von 3,3 Millionen Euro. Die Wissenschaftler um Prof. Dr. Ralf Erdmann vom Institut ... mehr »

17. Januar 2017 in Gesundheitscampus, Wissenschaft

Der Computer als Mikroskop

Schalterproteine sind überall im Körper aktiv und häufig am Entstehen von Krankheiten beteiligt. Bochumer Forscher haben neue Einblicke in ihre Funktionsweise erlangt - dank einer besonderen Methode. Mit einer Kombination aus Infrarotspektroskopie und Computersimulationen haben Forscher der Ruhr-Universität Bochum (RUB) neue ... mehr »

16. Januar 2017 in Gesundheitscampus, Wissenschaft

Unter Stress lernen Sinne nicht

Stress ist für viele Menschen Alltag - manche lieben ihn, andere macht er krank. Aber was macht Stress eigentlich mit unseren Sinnen? Wenn wir unsere Sinne trainieren, können wir sie schärfen und ihre Leistung verbessern. Das Stresshormon Cortisol kann diese wichtige ... mehr »

12. Januar 2017 in Wissenschaft

Schärfemolekül bremst Wachstum von Brustkrebszellen

Der Geschmacksstoff Capsaicin macht Peperoni scharf. Ein feuriges Geschmackserlebnis ist aber längst nicht die einzige Wirkung, die er auf den Körper haben kann. Capsaicin, ein Inhaltsstoff von scharfen Substanzen wie Peperoni oder Pfeffer, hemmt das Wachstum von Brustkrebszellen. Das berichtet ein ... mehr »

20. Dezember 2016 in Wissenschaft

Seite 1 von 51123...102030...«|