Menu
Visual

News zum Thema Wissenschaft

Seite 1 von 52123...102030...«|

Neuer Therapieansatz für Parasitenkrankheiten

Millionen von Menschen sind mit der Chagas-Krankheit infiziert. Die derzeit existierenden Medikamente sind nicht ausreichend. Forscher haben eine neue potenzielle Angriffsstelle für Medikamente gegen bestimmte Parasitenkrankheiten wie die Chagas-Krankheit entdeckt. Das Leiden wird von geißeltragenden Einzellern, den Trypanosomen, ausgelöst. Die Wissenschaftler ... mehr »

3. April 2017 in Wissenschaft

Diagnose von Krebs

Neues Verfahren zur Identifikation von Biomarkern etabliert Krebs früh und präzise diagnostizieren zu können ist für eine erfolgreiche Behandlung entscheidend. Biophysiker der Ruhr-Universität Bochum haben ein Verfahren etabliert, mit dem sie Biomarker zur Diagnose verschiedener Krebsarten identifizieren können. Mit einer speziellen Form ... mehr »

31. März 2017 in Gesundheitscampus, Wissenschaft

Verständliche Sprache trotz lauter Umgebung

Hörgeräte sollen Sprache verständlich übertragen – auch wenn es in der Umgebung laut wird. Bochumer Wissenschaftlerinnen haben neue Erkenntnisse, die die Entwicklung von besseren Geräten unterstützen. Prof. Dr. Dorothea Kolossa und Mahdie Karbasi von der Arbeitsgruppe Kognitive Signalverarbeitung der Ruhr-Universität Bochum ... mehr »

30. März 2017 in Technologieprojekte, Wissenschaft

Großspende für Sarkom-Forschung im Bergmannsheil

Patient spendet 100.000 Euro nach erfolgreicher Operation Über eine private Großspende von 100.000 Euro freut sich die Universitätsklinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte am Bergmannsheil (Direktor: Prof. Dr. Marcus Lehnhardt). Ein 82-jähriger Patient aus München hat die Spende veranlasst, nachdem er ... mehr »

28. März 2017 in Kliniken, Wissenschaft

Biosensor soll Fehler im Proteinhaushalt von Zellen finden

Zellen sind voll. Voll von unterschiedlichsten Proteinen. Dabei kommt es auf die richtige Mischung an. Wie Zellen ihren Proteinhaushalt im Gleichgewicht halten, will ein internationales Forscherteam herausfinden. Die deutschen, australischen und US-amerikanischen Wissenschaftler erhalten zu diesem Zweck rund 1,2 Millionen Euro ... mehr »

27. März 2017 in Wissenschaft

Neue seltene Muskelkrankheit entdeckt

Nach der Ursache für diese erbliche Krankheit mussten die Bochumer Mediziner gründlich suchen. Und auch jetzt sind noch viele Fragen zu den zugrunde liegenden Mechanismen offen. Eine neue seltene Muskelkrankheit haben Forscher der Ruhr-Universität Bochum (RUB) entdeckt. Ursache für die vererbbare ... mehr »

22. März 2017 in Wissenschaft

Neue Angriffsziele in Darmkrebszellen entdeckt

Diese Ergebnisse aus der Riechforschung könnten zu einem weiteren Therapieansatz verhelfen. Das Wachstum von Darmkrebszellen lässt sich mit dem Duftstoff Troenan bremsen. Das berichten Forscher um Prof. Dr. Dr. Dr. habil. Hanns Hatt und Dr. Lea Weber von der Ruhr-Universität Bochum ... mehr »

20. März 2017 in Wissenschaft

Train2Hear – Trainingsmodule bei Hörstörungen entwickeln

Kick-Off-Veranstaltung des Forschungsprojektes an der hsg Anfang März 2017 ist das Forschungsprojekt ‚Train2Hear – Teletherapie bei Hörstörungen mittels adaptiver Trainingsmodule‘ der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Klinikum Bochum (St. Elisabeth-Hospital), der Ruhr-Universität Bochum, der Q2Web GmbH und ... mehr »

9. März 2017 in Gesundheitscampus, Technologieprojekte, Veranstaltungen, Wissenschaft

Seite 1 von 52123...102030...«|