Menu
Visual

Symposium Evidenzbasierte Logopädie

Datum27. Januar 2018, 09:00 - 16:30 Uhr
OrtHochschule für Gesundheit, Gesundheitscampus 6-8, 44801 Bochum, Gebäude C
VeranstalterHochschule für Gesundheit

Am 27. Januar 2018 (Samstag) von 9.00 bis 16.30 Uhr findet das 6. Symposium Evidenzbasierte Logopädie des Studienbereichs Logopädie der Hochschule für Gesundheit (hsg) im Gebäude C der hsg (Gesundheitscampus 6-8, 44801 Bochum) statt. Das Thema des Symposiums lautet dieses Mal ‚Evidenzbasierte Logopädie im Kontext von Neuro- und Sozialpädiatrie‘. In Vorträgen und Workshops wird die Diagnostik und Therapie bei Kindern und Jugendlichen mit angeborenen und erworbenen Störungen des Nervensystems dargestellt. So werden unter anderem Vorträge zu Themen wie zum Beispiel ‚Kinder mit Epilepsie‘ und ‚kindliche Schluckstörungen‘ gehalten.

Für Studierende und Alumni der hsg oder Studierende der Technischen Universität (TU) Dortmund sowie Kooperationspartner des hsg-Studienbereichs Logopädie ist die Teilnahme am Symposium kostenlos. Studierende anderer Hochschulen zahlen einen Teilnahmebeitrag von 15,- Euro, andere Teilnehmer*innen einen Teilnahmebeitrag von 35,- Euro.

Im Rahmen des Symposiums wird der ‚Bochumer Nachwuchs-Preis Akademische Logopädie‘ verliehen.

Für die Veranstaltung werden fünf Fortbildungspunkte nach § 125 SGB V vergeben. Eine Anmeldung ist bis zum 5. Januar 2018 möglich. Detaillierte Programminformationen und die Anmeldung sind hier hier zu finden.

« zurück