Menu
Visual

Informationsveranstaltung Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW

Datum21. November 2017, 09:30 - 12:00 Uhr
OrtLife Science Center, Merowingerplatz 1a in 40225 Düsseldorf

Die Lebenswissenschaften gehören zu den bedeutendsten Innovationsfeldern in Nordrhein-Westfalen. Mit dem Leitmarktwettbewerb „LifeSciences.NRW“ unterstützt das Land Unternehmen und Forschungseinrichtungen bei der Entwicklung von Innovationen in der forschungsintensiven Medizin, Medizintechnik und Biotechnologie. Insgesamt stehen in dem Wettbewerb 40 Millionen Euro EU-Mittel und zusätzlich bis zu 20 Millionen Euro Kofinanzierungsmittel des Landes zur Verfügung.

Die zweite Wettbewerbsrunde startet jetzt, Anträge sind bis zum 15. Januar 2018 möglich.

Gefördert werden insbesondere Forschungs- und Entwicklungsprojekte, die neue Lösungen für Gesundheit im demografischen Wandel versprechen. Diese können die Prävention, Diagnostik oder Therapie von Krankheiten ebenso betreffen wie die Versorgung mit gesunden Nahrungsmitteln oder den Erhalt der sozialen Teilhabe. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf digitalen Konzepten.

Um das große Potenzial, das in dieser Fördermaßnahme steckt, optimal zu nutzen, lädt der Cluster InnovativeMedizin.NRW Interessierte zu einer kostenfreien Informationsveranstaltung ein:
Diese findet am Dienstag, den 21. November 2017, von 09:30 bis 12:00 Uhr im Life Science Center, Merowingerplatz 1a in 40225 Düsseldorf statt.

Das Programm beinhaltet eine Vorstellung der Förderrichtlinie durch den Projektträger Jülich/LeitmarktAgentur.NRW. Frau Dipl.-Ing. Miriam Zeichner und Herr Rene Dieck werden wesentliche Kernpunkte des Wettbewerbs erläutern und die Fragen der Teilnehmer beantworten. Nach einer offenen Diskussion besteht im Anschluss die Gelegenheit zur individuellen Beratung, zudem können bei einem Business Breakfast in angenehmer Atmosphäre Kooperationsgespräche geführt werden.

Registrierung und Details

  • Zur Anmeldung für die Veranstaltung geht es hier.
  • Wenn Sie Interesse an einer Einzelberatung (10–15 min.) haben, teilen Sie uns dies bitte kurz mit (kontakt@cimed-nrw.de, +49 211 73 27 89 81). Die Gesprächstermine werden nach dem Eingang der Anmeldungen vergeben.
  • Weiterführende Informationen zum Wettbewerb bietet die Leitmarktagentur.NRW.

« zurück