Menu
Visual

2. NIKI – Symposium

Datum24. April 2017
OrtJahrhunderthaus Bochum,

Neue Volkskrankheiten im Kindes- und Jugendalter

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Krankheitsspektrum von Kindern und Jugendlichen gibt es einen deutlich spürbaren Umbruch von akuten hin zu chronischen Erkrankungen, was die Entwicklung junger Menschen auch in ihrem weiteren Lebensverlauf maßgeblich berührt. Dies hat eine Forschungsgruppe aus verschiedenen Kinder- und Jugendkliniken im Ruhrgebiet zum Anlass genommen, sich mit Unterstützung des NRWWissenschaftsministeriums intensiv mit den Risiko- und Schutzfaktoren von chronischen Erkrankungen auseinander zu setzen. Im Projekt „NIKI – neue Volkskrankheiten im Kindes- und Jugendalter“ wurden hierfür die häufig auftretenden Erkrankungen ADHS, Adipositas und Asthma/Allergien in den Fokus gerückt. Eine besondere Aufmerksamkeit galt den Risiken der Multimorbidität und dem Zusammenwirken von psychischen, somatischen und sozialen Faktoren. Nach mehr als dreijähriger Projektarbeit möchten wir Ihnen unsere Ergebnisse präsentieren und mit Ihnen diskutieren.

Wie schon bei unserem ersten Symposium richtet sich die Veranstaltung an interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ebenso wie an alle Berufsgruppen, die mit der Kinder- und Jugendgesundheit zu tun haben. Denn das NIKI-Projekt versteht sich auch als Teil des regionalen Netzwerkes „Gesund aufwachsen im Revier“.

Wir freuen uns auf Sie!

Das genaue Programm können Sie hier dem Flyer entnehmen.

« zurück