Menu
Visual

Focus kürt Top-Ärzte am Knappschaftskrankenhaus

4. Juli 2014 in Kliniken

Prof. Dr. Wolff Schmiegel und Prof. Dr. Burkhard Dick, Foto: Fotoabteilung, UK Knappschaftskrankenhaus Bochum
Prof. Dr. Wolff Schmiegel und Prof. Dr. Burkhard Dick, Foto: Fotoabteilung, UK Knappschaftskrankenhaus Bochum

Spezialisten für Tumoren des Verdauungstraktes sowie Refraktive Chirurgie und Katarakt

Nach einer Statistik der Bundesärztekammer sind in Deutschland derzeit rund 360.000 Ärztinnen und Ärzte tätig. Um angesichts dieser Fülle den richtigen Mediziner für sich zu finden, ermittelte die Zeitschrift „Focus“ zusammen mit einem unabhängigen Recherche-Institut anhand systematischer Ärzte-Interviews, Patientenbefragungen und Datenbankauswertungen die Top-Mediziner im Bundesgebiet und publizierte diese in Deutschlands umfangreichster Ärzteliste. Mit dem Ergebnis: Zum wiederholten Male kommen mit Prof. Dr. Wolff Schmiegel und Prof. Dr. Burkhard Dick zwei von Ihnen aus dem Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum.

 

Zu den Experten für Tumoren des Verdauungstraktes zählt Prof. Dr. Wolff Schmiegel, Direktor der Medizinischen Klinik. Wie die Auflistung zeigt, wird er häufig von Kollegen und Patienten empfohlen. Er betreibt wissenschaftliche Studien und publiziert viel. Das Spektrum von Prof. Schmiegel umfasst den Gesamtbereich der gastroenterologischen Onkologie – also die Behandlung bösartiger Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber, der Bauchspeicheldrüse sowie der Gallenblase und Gallengänge.

 

Der zweite Top-Mediziner aus dem Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus ist Prof. Dr. Burkhard Dick, Direktor der Augenklinik. Im Bereich der refraktiven Chirurgie und Katarakt (Grauer Star)-Behandlung wird er laut Focus-Statistik von Ärzten und Patienten oft empfohlen und überzeugt mit überdurchschnittlich vielen Publikationen und Studien. In der Uni-Augenklinik Bochum werden häufig Katarakt-Operationen und Femto-Lasik-Eingriffe durchführt sowie der refraktive Linsentausch und die Implantation von zusätzlichen Linsen vorgenommen.