Menu
Visual

hsg feiert die ersten 21 examinierten Pflegefachkräfte

20. Dezember 2013 in Gesundheitscampus, Wissenschaft

21 Studentinnen und Studenten des Studienbereichs Pflege des ersten Jahrgangs der Hochschule für Gesundheit (hsg) haben heute ihre Berufszulassung erhalten. Sie sind jetzt examinierte Pflegekräfte. Das ist der erste Schritt zum Doppelabschluss. Ihr Studium werden sie mit dem akademischen Titel „Bachelor of Science“ im Jahr 2014 beenden.  Foto: hsg
21 Studentinnen und Studenten des Studienbereichs Pflege des ersten Jahrgangs der Hochschule für Gesundheit (hsg) haben heute ihre Berufszulassung erhalten. Sie sind jetzt examinierte Pflegekräfte. Das ist der erste Schritt zum Doppelabschluss. Ihr Studium werden sie mit dem akademischen Titel „Bachelor of Science“ im Jahr 2014 beenden. Foto: hsg

21 Studentinnen und Studenten des Studienbereichs Pflege des ersten Jahrgangs der Hochschule für Gesundheit (hsg) haben heute ihre Berufszulassung erhalten. Der Studienbereich hatte Studierende, Ausbildungsverantwortliche der Kooperationspartner und hsg-Mitarbeiter zur ersten Zeugnisübergabe des Studienbereichs eingeladen. Nach sieben erfolgreich absolvierten Semestern haben die hsg-Studierenden aus dem Studiengang Pflege nach der bestandenen Abschlussprüfung in der Gesundheits- und Krankenpflege (12 Studierende), der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege (3 Studierende) und der Altenpflege (6 Studierende) am 20. Dezember 2013 in der hsg die staatliche Anerkennung als examinierte Pflegekräfte in einer kleinen Feierstunde erhalten. Die Verantwortlichen der Bezirksregierung Arnsberg und des Gesundheitsamtes Bochum nutzten die Gelegenheit, um den Studierenden zu ihren erfolgreichen Prüfungen zu gratulieren.

Die ersten Pflege-Studierenden der hsg, die direkt nach ihrer staatlichen Anerkennung ihr Studium im achten Semester fortsetzen und ihre Bachelorarbeit schreiben, werden die hsg im Sommersemester 2014 mit dem doppelten Abschluss (examinierte Pflegekraft und Bachelor of Science) verlassen. Auch die ersten Absolventinnen des Studiengangs Hebammenkunde werden im Sommersemester 2014 an der hsg erwartet.

Die ersten hsg-Studierenden der Studiengänge Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie, deren Studienzeit sieben Semester umfasst, haben nach sechs Semestern im Sommersemester 2013 ihre staatlichen Prüfungen abgelegt und ihre Berufszulassung erhalten. Ihr Bachelor-Studium beenden sie im Frühjahr 2014. Das hsg-Department plant eine feierliche Übergabe der Bachelorzeugnisse für die Studienbereiche Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie im März 2014.

 

Pressekontakt:

Dr. Christiane Krüger
‚Pressesprecherin
Hochschule für Gesundheit
University of Applied Sciences
Universitätsstraße 105
D-44789 Bochum

Tel: +49 234 77727-124
mobil: +49 151 27526542
Fax: +49 234 77727-224
E-Mail: Christiane.Krueger@hs-gesundheit.de