Menu
Visual

ERASMUS-Partnerschaft mit der Berner Fachhochschule

15. April 2013 in Gesundheitscampus, Wissenschaft

Die Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum hat Anfang April 2013 ein bilaterales Abkommen im Rahmen des ERASMUS-Programms mit dem Fachbereich Gesundheit der Berner Fachhochschule geschlossen. Das Abkommen gilt für das ERASMUS-Hochschuljahr 2013/2014, also in der Zeit vom 1. Juni 2013 bis zum 30. September 2014. Studierende und Lehrende beider Hochschulen der Studienbereiche Hebammenkunde und Physiotherapie können damit Aufenthalte zu Studien- beziehungsweise Lehr- und Fortbildungszwecken an der jeweiligen Partnerhochschule durchführen und werden dabei finanziell unterstützt.

Im Fachbereich Gesundheit der Berner Fachhochschule sind die Disziplinen Physiotherapie, Pflege, Ernährung und Diätetik sowie Hebamme angesiedelt. Der Fachbereich gehört zum Departement Wirtschaft, Gesundheit und Soziale Arbeit.
Weitere Informationen über die Berner Fachhochschule finden Sie hier: http://www.gesundheit.bfh.ch