Menu
Visual

Delegation aus der Schweiz besuchte hsg

16. April 2013 in Gesundheitscampus, Veranstaltungen, Wissenschaft

Eine Delegation der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) aus der Schweiz hat vom 10. bis zum 12. April 2013 die Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum besucht. Die Mitglieder des Departements Gesundheit der ZHAW tauschten sich mit der Hochschulleitung und dem Department für Angewandte Gesundheitswissenschaft der hsg aus.

Eine Delegation der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) aus der Schweiz hat vom 10. bis zum 12. April 2013 die Hochschule für Gesundheit (hsg) besucht, um sich einerseits vor Ort über das interprofessionelle Studium an der hsg zu informieren und andererseits der hsg das Departement Gesundheit der ZHAW, dem größten Aus- und Weiterbildungszentrum für Ergotherapie, Hebammen, Pflege und Physiotherapie in der Schweiz, zu präsentieren.

Neben zahlreichen Gesprächen unter anderem mit dem Präsidium der hsg, dem Dekan des Departments für Angewandte Gesundheitswissenschaften der hsg und Vertretern der einzelnen Studiengänge, des International Offices, dem eLearning, des Marketings, der Pressestelle sowie mit Studierenden stand am 11. April 2013 eine After Work Lecture (AWL) der Schweizer Gäste auf dem Programm. Hier informierten sie über die Entwicklung der Akademisierung der Gesundheitsberufe in der Schweiz. Im Anschluss an einen Vortrag mit dem Titel „Viel erreicht und noch was vor“ fand eine Diskussion statt.