Menu
Visual

Austausch über Akademisierung

22. März 2013 in Gesundheitscampus, Veranstaltungen, Wissenschaft

Über die Akademisierung der Gesundheitsberufe tauschten sich in der Hochschule für Gesundheit (hsg) am 22. März 2013 (im Bild von links nach rechts) Sebastian Brenner, wissenschaftlicher Mitarbeiter im hsg-Studienbereich Logopädie, hsg-Präsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs, Dr. Volker Maihack (stellvertretender dbs-Bundesvorsitzender) und dbs-Geschäftsführer Volker Gerrlich aus

Am 22. März 2013 haben Dr. Volker Maihack, stellvertretender Bundesvorsitzender des Deutschen Bundesverbands der akademischen Sprachtherapeuten (dbs), und dbs-Geschäftsführer Volker Gerrlich die Hochschule für Gesundheit (hsg) besucht. In einem Gespräch mit hsg-Präsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs und Sebastian Brenner, wissenschaftlicher Mitarbeiter im hsg-Studienbereich Logopädie, ging es um die Akademisierung der Gesundheitsberufe und die Entwicklung der Modellstudiengänge in Nordrhein-Westfalen.