Menu
Visual

Hochschultour führte heute wissenschaftspolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion an die hsg

14. Februar 2012 in Wissenschaft

Bei einem Rundgang durch die Hochschule schauten sich die Gäste die Lehr- und Forschungsambulanz und verschiedene SkillsLabs an. Das sind spezielle Räume der hsg, in denen das praktische Ausprobieren von Behandlungen innerhalb der Hochschule möglich ist.

v.l.: Arif Ünal, Maria Klein-Schmeink, Dr. Ruth Seidl, Prof. Dr. Anne Friedrichs und Markus Fecke (wissenschaftlicher Mitarbeiter im Studiengang Pflege der hsg) bei der Präsentation eines Patientensimulatoren im SkillsLab Pflege der hsg.

Heutige als Mitglied der Delegation der Grünen an der hsg waren: Dr. Ruth Seidl (NRW-Landtagsabgeordnete und wissenschaftspolitische Sprecherin), Arif Ünal (NRW-Landtagsabgeordneter und gesundheitspolitischer Sprecher), Maria Klein-Schmeink (Bundestagsabgeordnete und Sprecherin für Prävention und Patientenrechte), Michael Kersken (wissenschaftlicher Mitarbeiter der Grünen Landtagsfraktion NRW), Astrid Platzmann-Scholten (Bürgermeisterin der Stadt Bochum und stellv. Fraktionsvorsitzende der grünen Ratsfraktion) und Katharina Schubert-Loy (Leiterin der Geschäftsstelle der Grünen Ratsfraktion Bochum).

Auf dem Bild von links nach rechts zu sehen sind: Arif Ünal, Maria Klein-Schmeink, Dr. Ruth Seidl, Prof. Dr. Anne Friedrichs und Markus Fecke (wissenschaftlicher Mitarbeiter im Studiengang Pflege der hsg) bei der Präsentation eines Patientensimulatoren im SkillsLab Pflege der hsg. Das SkillsLab ist ein simulierter Versorgungsbereich, in dem Studierende mittels dieser modernen Patientensimulatoren pflegerische Alltagssituationen nachstellen und stressfrei einüben können.