Menu
Visual

Enddarmerkrankungen im Fokus

29. Juni 2012 in Kliniken, Veranstaltungen

Bochumer Proktologie-Seminar im Bergmannsheil klärt über Erkrankungstypen und Behandlungsstrategien auf


Erkrankungen des Enddarms stehen auf dem Programm des 10. Bochumer Proktologie-Seminars im Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil. Experten geben Einblicke in verschiedene Krankheitsbilder wie Hämorrhoiden und Analfissuren und nehmen darüber hinaus das Thema Kolorektales Karzinom ins Visier. Aktuelle diagnostische und therapeutische Strategien werden vorgestellt und diskutiert. Das Bochumer Proktologie-Seminar unter Leitung von Prof. Dr. Wolff Schmiegel, Direktor der Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie des Bergmannsheil, richtet sich als wissenschaftliche Fortbildung an ärztliches und pflegerisches Fachpersonal, steht aber auch interessierten Patientinnen und Patienten offen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung findet statt am 04. Juli 2012 ab 17 Uhr im Hörsaal 3 des Instituts für Pathologie am Bergmannsheil, Bürkle-de-la-Camp-Platz 1 in Bochum. Weitere Informationen stehen im Internet unter der Adresse www.bergmannsheil.de zur Verfügung.