Menu
Visual

SNAP GmbH gegründet: Weg frei für Versuchsstand für neuronal-adaptive Prothesen

23. August 2010 in Technologieprojekte

Zusammen mit drei weiteren Gesellschaftern hat die Entwicklungsgesellschaft Ruhr-Bochum mbH (EGR) am 23. August 2010 in Bochum die SNAP GmbH gegründet. Dies ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einer Technologieransferplattform, einem vom Land NRW geförderten Versuchsstand zur Entwicklung von Prothesen, die von neuronalen Signalen gesteuert werden.

Mit dem im BioMedizinZentrum Bochum zu errichtenden Versuchsstand betritt die SNAP GmbH medizintechnisches Neuland. In einem kaum erschlossenen Teilbereich der Prothetik will sie marktfähige Produkte und Dienstleistungen zur Individualisierung von Prothesen und Orthesen für die unteren Extremitäten entwickeln. SNAP ist die Abkürzung für Sensorbasierte Neuronal-Adaptive Prothetik.

Kern des Versuchsstandes sind Mess-Systeme, die dabei helfen sollen, mit Hirnaktivitäten verbundene „neuronale Fingerprints“ zu erfassen und für die Steuerung von Prothesen verwertbar zu machen.

Das Projekt hat ein Gesamtvolumen von rund 2,2 Mio. Euro und wird vom Land Nordrhein-Westfalen sowie von der EU gefördert. Ein entsprechender Zuwendungsbescheid in Höhe von voraussichtlich 1,8 Mio. Euro wird im Herbst 2010 erwartet. Die städtische Tochtergesellschaft EGR hält 24,9 Prozent an der SNAP GmbH. Zusammen mit der Stadt Bochum bringt sie Eigenmittel in Höhe von 170.000 Euro in das Projekt ein.

  • IGA (Ingenieurgesellschaft für Automatisierung und Rationalisierung mbH, Dortmund),
  • Dr. Friedrich-Wilhelm Steinweg (Orthopäde aus Unna) und
  • Uwe Seidel (Geschäftsführer).

Neben der SNAP GmbH sind in das Projekt involviert:

  • Ruhr-Universität Bochum (Lehrstuhl für Maschinenelemente und Konstruktionslehre, International Graduate School for Neuroscience),
  • Entwicklungsgesellschaft Ruhr-Bochum mbH (EGR),
  • Fachhochschule Münster (Labor für Biomechanik),
  • Dortmunder Initiative zur rechnerintegrierten Fertigung (RIF),
  • carat robotic innovation GmbH (Dortmund) und
  • Firma Össur (Island).

Anschrift
SNAP GmbH
Universitätsstraße 136
44799 Bochum